Ehrungen - in Gold - am 12.3.2017 in Gengenbach

 

 

Bild: Josef Hügele

Im Rahmen der Hauptversammlung des Bundes "Heimat und Volksleben" e.V. erhielten verdiente Mitglieder Ehrungen in Gold.

Das Bild zeigt die Geehrten mit ihren Urkunden inmitten der Verantwortlichen des Bundes. 

 

Von links nach rechts:

Jürgen Bertsche, 2. Vorsitzender des BHV   
   
Bernd Bäuerle, Ottenhöfen

- Gründungsmitglied der Volkstanzgruppe Ottenhöfen im Jahr 1976;

- 40 Jahre ununterbrochen Vereinskassier

   
Klaus Eckstein, Wagshurst

- aktives Mitglied des Musikverein Trachtenkapelle Harmonie Wagshurst seit 1979;

- Notenwart von 1983 – 1989

- Beisitzer von 1989 – 2000

- Ausbilder im Verein von 1998 – 2001

- 1. Vorsitzender seit 2000

   
Heinrich Schütt, Gamshurst

- aktives Mitglied des Musikverein Trachtenkapelle Harmonie Wagshurst seit 1966;

- Schriftführer von 1973 – 2005;

- Musikbeirat von 2005 – 2008
   
Paul Ell, Wagshurst - aktives Mitglied seit 1969;

- Notenwart von 1973 – 1977;

- Dirigent der Jugendkapelle von 1987 – 2009;

- Jugendleiter von 1987 – 2009;

- Musikbeirat von 2001 – 2008;

- Vizedirigent seit 2002;

- Ausbilder von 2004 – 2009;

- Beisitzer von 2009 – 2011
   
Carmen Döbele, Zell i.W.

- von 1983 – 1991 Beisitzerin in der Trachtengruppe Zell i.W.;

- von 1993 – 1999 Leiterin der Jugendtrachtengruppe:

- seit 1991 Kassiererin der Trachtengruppen Zell i.W.;

- trägt bereits seit 1967 die Breisgauer Tracht;

- bei Volkstanz, Gesang und Theaterspiel im Verein tätig.
   
S.K.H. Prinz Bernhard von Baden
   
Alfred Ell, Wagshurst

- aktives Mitglied seit 1969;

- von 1979 – 2009 Kassier des Musikverein Trachtenkapelle Harmonie Wagshurst

   

Werner Friedmann, Ortenberg

- Hauptmann -

- 1978 Eintritt in die Bürgergarde Gengenbach;

- seit 1982 füllt er ein Amt im Verein aus:

- stellvertretender Zugführer der Kavallerie 1982;

- Zugführer der Kavallerie 1987-2015;

- Adjudant der Bürgergarde 2000 – 2003;

- Kommandant und 2. Vorsitzender der Bürgergarde Gengenbach seit 2003
   
Werner Gmeiner, Gengenbach

- Eintritt in die Bürgergarde Gengenbach 1973 als Fanfarenbläser;

- 1981 bis 2006 und seit 2009 bis heute : Beisitzer des Fanfarenzuges;

- 1983 bis heute Mitglied des Festausschusses;

- seit 1997 Betreuer des Vereinsheimes;

- seit 2009 stellvertr. Fanfarenzugführer;

- Bauleiter des Vereinsheim; Sanierung des „Kleinen Mooshofes“ seit 1980 bis heute;

- seit 2009 stellvertr. Tambourmajor

   
Paul Kolossa Ettlingen

- Major -

- 1969 – 1981 Gerätewart der Historischen Bürgerwehr 1715 e.V. Ettlingen;

- 1981 – 1984 2. Vorstand und Gerätewart;       

- seit 1984 Kommandant und 1.Vorstand

   
Alfred Vonarb, Breisach  Präsident des BHV  
   

Trachtenbilder  

Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Image 5
Image 6
Image 7
Image 8
Image 9
Image 10
   
   
   
© ALLROUNDER